EnergieBeratung

EnergieBeratung

Grundidee einer Energieberatung - Die SolarDrehScheibe

“Zuerst den künftigen Energieverbrauch so weit wie möglich senken - dann erst den verbleibenden Energiebedarf intelligent und umweltfreundlich decken!”

Nach Meinung von Experten ist ca. bei der Hälfte aller Anlagen und Gebäude im Wohn- und Nichtwohnbau der Bundesrepublik eine energetische Modernisierung nötig.

Um heute jedoch eine seriöse Energieberatung zu leisten ist umfangreiches Wissen über das Zusammenspiel aller für die energetische Betrachtung relevanten Gewerke der Anlagentechnik und des Baukörpers nötig.

Wir haben die Qualifikationsvoraussetzungen und können eine geförderte Vor-Ort-Energieberatung durchführen und sind auch in der in der Lage Energieausweise für Wohngebäude zu erstellen.

Dies ist Ihr Vorteil, Sie profitieren von kompetenter und unabhängiger Beratung welche zudem noch bezuschusst wird.

Zwei weitere Vorteile:

1. Die Beratung verpflichtet sie zu nichts. Sie hilft lediglich bei der Gewinnung von Erkenntnissen und dient bei Sanierungswunsch als Planungsgrundlage.

2. Mit den ermittelten Daten und den erstellten Bewertungen lassen sich günstige Kredite der KfW-Bank für Modernisierungsmassnahmen beantragen.

Um eine genaue Analyse einer Energieberatung zu erstellen müssen verschiedene Faktoren berücksichtigt und ermittelt werden:

Aufnahme aller Gebäudedaten

Auswertung dieser Daten für eine Effizient-Analyse

In welchen Bereichen liegen Einsparpotenziale

Aufstellen von zwei Modernisierungsvarianten

Wirtschaftlichkeitsberechnung mit vorhandenen Randdaten

Aus all diesen Ermittlungen erhalten Sie ein abschließendes Beratungsgespräch sowie auch einen Beratungsbericht für Ihr Objekt.

Aus all diesen Ermittlungen erhalten Sie ein abschließendes Beratungsgespräch sowie auch einen Beratungsbericht für Ihr Objekt.